mit Profi Tipps schneller zum passenden Job

Lebenslauf Monteur

Inhalt und Aufbau:

Der Lebenslauf beginnt mit einer Kopfzeile, die auf Anschreiben und Deckblatt fortgeführt wird. Diese hat den Vorteil, dass sich die einzelnen Dokumente immer zuordnen lassen. Es kommt durchaus vor, dass das Anschreiben in anderen Händen liegt als die Bewerbung.

Die persönlichen Daten (Geburtsdatum, Familienstand, etc.) sind auf das Deckblatt ausgegliedert worden.

Da der Bewerber eine Stelle als Monteur sucht und nicht in seinen Ausbildungsberuf zurück kehren möchte, ist die Aufgabenbeschreibung im Berufsbild des Monteurs ausführlicher. Der Bewerberwar als Zentralheizungsbauer für mehrere Arbeitgeber tätig. Daher werden die Aufgabeninhalte der einzelnen Tätigkeiten nicht wiederholt, sondern nur die des letzen Jobs aufgeführt.

Da es sich um einen jungen Mann handelt, der auf Arbeitsuche ist, ist das Schriftbild und die Farbgestaltung modern gehalten. Die graue Seitenleiste kann natürlich farblich nach Geschmack und je nach Hintergrund des Bewerbungsfotos angepasst werden.

 

Lebenslauf-Muster-Monteur

 


Artikel, die Sie auch interessieren könnten::