mit Profi Tipps schneller zum passenden Job

Lebenslauf Qualitätsplaner

Aufgrund des mehrseitigen Lebenslaufes bietet sich die Kopfzeile an. Wenn im MS Office Word mit einer solchen gearbeitet wird, wird sie automatisch auf jeder neuen Seite eingefügt. Das spart etwas Zeit bei der Dateneingabe und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Der Arbeitnehmer hat in den 25 Jahren, die er bei ein und demselben Arbeitgeber tätig war, mehrmals den Beruf innerhalb der Firma gewechselt. Damit der Leser sofort erkennt, dass es sich nicht um unterschiedliche Arbeitgeber handelt, wurde der gesamte Zeitraum der Tätigkeit linksbündig aufgeführt. Etwas eingerückt wurden dann die einzelnen Tätigkeiten mit Zeitangabe und Aufgabenbeschreibung aufgeführt. Da er wieder im Qualitätswesen eine neue Stelle sucht, sind die Aufgabenbeschreibung hier ausführlicher ausgefallen als bei den vorhergehenden Berufsbildern.

 

Lebenslauf-Muster-Qualitaetsplaner-1

 

Lebenslauf-Muster-Qualitaetsplaner-2

 

Bei den „weiteren Kenntnissen“ kam firmeninterne abteilungsübergreifende Software (ähnlich wie SAP R/3)zum Einsatz. Damit auch ein Branchenfremder weiß, um was es sich dabei handelt, macht es Sinn, einen Überbegriff zu verwenden (in diesem Fall lautet dieser ERP).

 

 

Artikel, die Sie auch interessieren könnten::